Servus,

genau heute vor einer Woche hatte ich wohl den schönsten Tag meines Lebens – ich habe meinen Mann geheiratet.
Wie ich richtig nervös war, mein lieber Mann.. Als „Good Riddance“ angespielt wurde, betraten wir die schöne Villa und mein Herz schlug immer schneller.
Was mir persönlich sehr peinlich war dass ich dauernd meine Tränen wegwischen musste – aber ich denke das war normal. 😀
Und jetzt fühle ich mich pudelwohl. Glücklicher als ich es momentan bin kann keiner sein. Es fühlt sich alles so richtig an, so harmonisch, so wie ich es eigentlich immer haben wollte und jetzt endlich habe.
Ich denke oft an unsere Hochzeit zurück, sie war zwar klein, aber es hätte nicht schöner sein können. Ich mag diesen Trubel überhaupt nicht, diesen ganzen Schnickschnack was bei manchen Kunden von mir war.

Ob alles so richtig war: JA, DEFINITV! Und ich würde es wieder so machen.

Auf uns, auf ein schöneres Leben.